Beiträge von Fabio Mancini

    Scum Hotfix 0.5.1.32701


    Bug Fixes
    Fehler, bei dem Flüsse glühten, wurde behoben (waren deutlich zu hell).
    Mehrere Kartenkorrekturen
    Fehler, dass Waffenholster andere Gegenstände speichern konnten, wurde behoben.
    Fehler, bei dem der Spieler D4 nicht als Respawn-Sektor auswählen konnte, wurde behoben.
    Fehler behoben, bei dem der Bedarf an Zutaten für den Bau von Mauern falsch berechnet wurde.
    Das Durchschlagen von Schrotpatronen durch den Lauf der M1887 wurde behoben.
    Absturz behoben, der auftrat, wenn man sich erneut im Wasser eingeloggt hatte.
    Fehler behoben, bei dem sich der Spieler in flachem Wasser nicht ducken konnte.
    Fehler, dass die Maisköder in den Händen nicht sichtbar waren, wurde behoben.
    Fehler behoben, dass die Tageszeit in der Nähe von Mitternacht kurzzeitig zum Tag wurde.
    Fehler, bei dem man einen 0kh und 0cm Fisch fangen konnte, wurde behoben.
    Fehler behoben, bei dem der Charakter nach dem Beitritt zum Spiel manchmal unterhalb der Welt geladen wurde.
    Fehler behoben, dass das Hacken von Holzstämmen aus Rucksäcken euch dorthin zurück teleportiert hat, wo ihr sie aufgenommen hattet.
    Fehler, dass Hakenpakete den falschen Hakentyp lieferten, wurde behoben.
    Möglicher Fix für tanzenden Spieler beim Fällen von Baumstämmen.
    Fehler, dass bei neuen Sektoren keine Vögel spawnen, wurde behoben.
    Der Fehler, dass sich der Propeller eines Motorbootes drehte, obwohl der Motor nicht läuft, wurde behoben.
    Fehler behoben, bei dem falsche Koordinaten durch den Befehl #ListSpawnedVehicles im Einzelspieler aufgelistet wurden.
    Fehler mit der Tarnung Pickup_01_F, bei dem der Gefangene die Waffe nicht ziehen und schießen konnte, wurde behoben.
    Animationsfehler beim Prüfen der Munition am M1891 in der Ego-Perspektive behoben.
    Fehler, bei dem es möglich war, Schränke, Holzschuppen und Regale zu vergraben, wurde behoben.




    QoL-Anpassungen
    Magazin, das über die Waffe gezogen wird, zeigt jetzt die Ausrüstungsoption nur an, wenn die Waffe in der Hand ist.
    Ihr könnt nun mit jedem Seil eine improvisierte Rute herstellen.
    Leicht abgesenkte Intensität des roten Punktes und des holographischen Visiers.
    Explosive Pfeile benötigen zum Herstellen keine Werkbank mehr.
    Die Spawn-Rate der Angelruten wurde angepasst.
    Ihr könnt in gegnerischen Flaggenzonen keinen stillen Alarm mehr platzieren oder scharfschalten.
    Ihr könnt jetzt Nahkampfwaffen an improvisierten Werkbänken reparieren.
    Kar98k und M1871 sind nun in der Lage, improvisierte Schalldämpfer auszurüsten.
    Die Timer für Selbstmord-Puppets wurden optimiert, bis sie explodieren.
    Die C4-Komponenten sind nun aufgeteilt in der Killbox sowie bei Selbstmord-Puppets zu finden.


    Features, die in den 0.5 Patch Notes fehlten
    Ihr könnt jetzt einen zusätzlichen Rucksack in euren Händen tragen.
    Ihr könnt eine Selbstmord-Puppet mit einem Kopfschuss entschärfen und ein C4-Bauteil erhalten.
    Ihr könnt Puppets vergraben, um eure Spuren zu verwischen.
    Ihr könnt Steine in kleinere Steine zerbrechen.
    Gegenstände, die ins Feuer gelegt werden, werden jetzt zerstört.
    Puppets und Tiere ertrinken jetzt, wenn sie euch ins Wasser folgen.

    Scum 0.5 Update



    Mit dem Scum 0.5 Update sind einige Neuerungen zum Spiel Hinzu gekommen.



    Unter anderen:

    Angeln

    Boote und Flöße

    Eine Map Erweiterung



    Änderungen von unserer seite:

    Leichte erhöhung des Loots

    Eine weitere Greenzone in der Map Erweiterung

    Entfernung der Grayzones

    Die Nächte wurden minimal Heller gemacht

    Es wurden weitere Fahrzeuge Hinzugefügt

    Respawnzeiten der Pets wurde erhöht

    Respawnzeiten nach dem Tod wurden Entfernt

    Batterie und Tank verbrauch von Fahrzeugen wurde etwas Reduziert

    Die Zeit bis ein Fahrzeug bei Nichtbenutzung zerstört wird, wurde auf 10 Tage erhöht

    Die Zeiten von Sonnen auf und Untergang wurden Angepasst, um eine Längere Tageszeit zu Erhalten, Ein Tageszyklus Beträgt nun 4 stunden.